keyvisual



Entdecken Sie Yoga!
Über uns
News
Was ist Hatha-Yoga?
Kurse in Oldesloe
Kurse in Indien
Neu: Indien 2020
Wie ich es erlebte
Reisebilder
Was Teilnehmer sagen
Kontakt/ Impressum

 

 

 

 

 

 

Yoga-Reise nach Indien im Oktober 2020: 

Idee:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir wollen Bhanu in Rishikesh besuchen. Dabei handelt es sich um eine Privatreise. Die Yoga-Ferien sind nur für Yoga-Übende gedacht. Die Gruppengröße ist auf maximal zehn Personen begrenzt.

 

 

 

Kosten

 

Die Kosten für den Taxi-Transfer von Delhi nach Rishikesh, einfache Unterkunft, Essen, Yoga-Kursus und einen Ausflug in die Berge betragen  zirka 890 Euro für den 2-Wochen-Workshop. Die Kosten werden vor Ort in Rishikesh gezahlt. Hinzu kommen die Flugkosten (rund 600 Euro) und das Visum (ca. 100 Euro). Um Flug und Visum muss sich jeder selbst kümmern. Ich gebe gern Tipps.


Kontakt

für die Indienreisen

über Susanna Fofana

Anreise:

 

Wir fliegen bis Delhi und werden am Delhi-Airport von Taxen aus Rishikesh abgeholt (ca. 5-6 Stunden Fahrt). Es gibt auch Inland-Flüge (ab morgens) bis Dehradun, falls es mit den Flugzeiten passt, Zug und Bus.

 

 

Unterkunft und

Verpflegung:

 

Wir wohnen in einem Yoga-Ashram und haben einen herrlichen Blick auf die Himalaya-Berge. Es handelt sich um einfache Unterkünfte. Die Zimmer sind mit einem eigenem Bad mit warmer Dusche und westlicher Toilette ausgestattet.

 

Frühstück und zweimal am Tag warmes vegetarisches Essen mit viel Gemüse, Obst, Chapatis (indische Fladenbrote) und bei Bedarf Reis, bekommen wir aus der eigenen Küche.

 

 

 

Workshop:

 

Bei dem 2-Wochen-Workshop:

 

♦ ca. 2,5 Stunden Yoga-Unterricht am Tag

 

(außer sonntags - nur 1 Stunde Yoga morgens - danach Ausflug, bzw. Zeit f. Ausflüge). Bei längeren Ausflügen oder Sunrise Kunjapuri fällt die Yogastunde aus.

 

 

 

Tagesablauf:

 

(in etwa von Montag bis einschließlich Sonnabend):

 ♦ morgens Kriyas (Neti (Nasenspülung), nur bei Bedarf)

 

♦ca. 1,5 Stunden Yogaunterricht

 

Frühstück

♦Zeit für Ganzkörper-Öl-Massage (ca. 10 Euro)

 ♦ Mittag und Mittagspause

 

♦ nachmittags ca. 1 Stunde Atemübungen, Meditation/Entspannung

 

♦ ca. 18 Uhr Aarti (hinduistische Abendzeremonie am heiligen River Ganga)

ca. 20 Uhr Abendessen.

 

 

 Ausflug:

 

Es ist ein Sonntags-Ausflug in die Berge geplant. Dort besuchen wir einen Tempel auf der Bergspitze (im Preis inbegriffen). Bei klarem Wetter haben wir von dort aus die Aussicht auf die schneebedeckten Himalaya-Riesen.

 

 

Spaziergang:

seit Ende 2015 kann der verfallene  Beatles-Ashram besucht werden (8 Euro Eintritt).

 

Es besteht die Möglichkeit, verschiedene Ashrams zu besuchen, wie den Sivananda-Ashram. Es bieten sich Basar-Besuche an, es gibt günstige Yoga-Bücher (auf Englisch), man kann sich Stoff holen und beim Schneider ein indisches Kleidungsstück nähen lassen, Schals, Saris, Bettwäsche, Handtücher und Schmuck sind günstig.

 

 

 

Man kann am Ganges entlang bis zum Nachbarort spazieren gehen, mit einem Tuk-Tuk preiswert nach Rishikesh-City oder Haridwar fahren.

 

 

 

 

 

 

 

Top
Yoga in Oldesloe und Segeberg - Kursleitung Susanna Fofana | Tel. 0172 - 41 94 700